Ihr Name lässt noch heute die Herzen von Musik-, vor allem Opernfreunden höherschlagen:
Maria Malibran, die erste Operndiva der Geschichte. Aber nur wenige wissen, dass sie einer der bekanntesten Musikerfamilien Europas im musikhistorisch aufregenden 19. Jahrhundert
entstammte: Ihr Vater, Manuel del Pópolo Vicente García war ein zu seiner Zeit grosser Tenor und Gesangslehrer und gilt vielen als Begründer des Spanischen Melodrams.

Die Opernkarriere Schwester Pauline Viardot stand der ihrer Schwester in nichts nach. Allen drei gemeinsam war das komponieren. Wen wundert’s dass diese Familie die Musikgeschichte
des romantischen Jahrhunderts massgeblich mitprägte und dominierte?
Anna Chierichetti (Sopran), Ricardo Botta (Tenor) Matthias Flückiger (Erzähler) und Claire Pasquier am Flügel lassen Sie diese weitgehend vergessene Familiengeschichte in Gesang
und Wort wiederentdecken. 
Geniessen Sie ein Programm mit zauberhaften Melodien.


Nach erfolgreichen Aufführungen in Italien erlebt Rotmonten die Schweizer Erstaufführung
dieses Programmes.

KÜNSTLERBIOGRAPHIEN:

TRAILERS:

 
Chierichetti-Anna-52.jpg
Anna Chierichetti

Sopran

Riccardo Botta selphie.jpg
Riccardo Botta

Tenor

Matthias_Flueckiger_edited.jpg
Matthias Flückiger

Erzähler

Claire%202012-_edited.jpg
Claire Pasquier

Flügel

ANMELDUNG NEWSLETTER

© 2016 FLÜGEL FESTIVAL ROTMONTEN